Chorfahrt des Heiligenhauser Kinderchors
in den Herbstferien 2010


Am 14.10.2010 fuhr ich mit dem Heiligenhauser
Kinderchor und dem Partnerschaftskommitee nach
Meaux in Frankreich. Das ist die Partnerstadt von
Heiligenhaus und den dortigen Kinderchor hatten
wir anlässlich des !Sing Day of Song im Sommer in
Heiligenhaus kennengelernt. Damals hatten sie uns dann eingeladen.
Um 9.00 Uhr trafen wir uns alle an der Bushaltestelle "Rathaus", wo wir auf den
Reisebus warteten. Die Eltern und auch Geschwister waren alle gekommen, um uns zu
verabschieden und haben noch gewunken, als wir losfuhren.
Nach einer langen, aber lustigen Fahrt kamen wir um 16.00 Uhr am Hotel Premier
Klass in Meaux an. Nach dem Auspacken fuhren wir direkt mit dem Bus zur Musikschule
in Meaux. Dort hatten wir Probe mit dem französischen Chor.
Nach der Probe lud der französische Chor uns dann zu selbst gemachtem typisch
französischem Essen ein. Wir unterhielten uns trotz kleiner Verständigungsprobleme
gut und hatten sehr viel Spaß.
Am nächsten Tag hatten wir einen gemeinsamen Auftritt im Rathaus.
Danach gingen wir alle ins Museum, wo es Essen gab.
Am Abend gingen wir alleine in die Stadt. Da es regnete, gingen wir auf die drinnen
stattfindende Herbstmesse.
Am Sonntag hatten wir einen alleinigen Auftritt auf der Herbstmesse beim Stand von
Heiligenhaus. Da es kein Klavier gab, sangen wir dort dann das erste Mal Acapella.
Darauf folgte ein Auftritt in der Mediathek zur Eröffnung eines Buffets.
Leider war unser Aufenthalt dann schon wieder vorbei und wir traten Sonntagmittag die Heimreise an. Um 20.00 Uhr waren wir alle wieder in Heiligenhaus an der
Bushaltestelle "Rathaus", von der wir ja auch abgefahren waren.
Ich werde auf jeden Fall weiter Französisch lernen, damit ich mich beim nächsten Mal
besser mit den Franzosen unterhalten kann und vielleicht kommt der Chor aus Meaux
auch wieder nach Heiligenhaus, damit wir zusammen singen können.

Nathalie Zoe (11)

In Meaux hat es uns allen sehr gut gefallen. Die Franzosen waren sehr nett und konnten zum Teil sehr gut deutsch. Wir haben mit dem französischen Kinderchor zwei Konzerte gesungen, zwei Lieder sogar auf französisch: "Je chante" und "Hymne Europa".
Wir haben zusammen mit den Franzosen im Museum gegessen und haben im Park
gespielt. Meaux war super!

Tabitha (9)